Familientherapie

Familiäres Zusammenleben unterliegt vielen Veränderungen und muss den unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden. Streit und Auseinandersetzungen nehmen im Alltags- und Berufsleben zu, Lebenskrisen wie Trennung/ Scheidung, Krankheit oder Tod stehen im Vordergrund. Veränderungen des Lebenszyklus fordern die Familie und die Partnerschaft immer neu heraus.
Die Herausforderungen der jeweiligen Familie können so vielseitig sein, wie die Familie selbst:
Festgefahrene Konflikte zwischen Eltern und Kindern, das Erwachsenwerden der Kinder und das Loslassen der Eltern, eine zusammengesetzte Familie muss sich neu finden, Belastungen durch psychische Erkrankungen eines Familienmitgliedes, auffälliges Verhalten eines Familienmitgliedes.


 

Wir unterstützen Sie dabei

  • gemeinsame Familienziele zu erarbeiten
  • herauszufinden, wofür die Konflikte, das auffällige Verhalten gut sein könnten, auf was das Verhalten aufmerksam machen möchte
  • neue Familienregeln zu erarbeiten, Strukturen sichtbar zu machen
  • Sie in der Elternrolle zu stärken und damit Kinder zu entlasten
  • Ihre Beziehung in den Blick zu nehmen
  • Ihr eigenverantwortliches Handeln wieder zu spüren und Ihrer Familie zur Verfügung zu stellen
  • den Blick auf das, was Sie als Familie verbindet, zu nutzen, um die Stärken des Familiensystems wieder nutzbar zu machen

Angeboten von:


Harald Kohler

 

Dipl.-Sozialpädagoge

Systemischer Therapeut

 

Zum Profil

Melanie Freund

 

Dipl.-Pädagogin

Systemische Therapeutin

Supervisorin

Zum Profil

Khaled Hamza

 

Dipl.-Sozialwissenschaftler

Systemischer Therapeut

Anti-Gewalt-Trainer

Zum Profil

Anna-Maria Schneider

 

Dipl.-Pädagogin

Systemische Therapeutin

Entspannungstrainerin

Zum Profil